HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

WIE VIEL KANN MAN BEI EU-FAHRZEUGEN SPAREN?

Beim Kauf eines EU-Fahrzeuges sparen Sie in der Regel mehrere tausend Euro gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Hersteller. Dieser hohe Preisunterschied ist direkt am Fahrzeugpreis und/oder durch einen höheren Serienausstattungsumfang ersichtlich.

WIE KOMMT ES ZU DEN PREISUNTERSCHIEDEN INNERHALB DER EU?

Die Automobilhersteller bieten ihre Fahrzeuge in den verschiedenen Ländern zu unterschiedlichen Preisen an. Gründe hierfür sind:

  • unterschiedliche Gesetzgebung (z.B. Luxussteuer zusätzlich zur Mehrwertsteuer)

  • unterschiedliche Kaufkraft

  • unterschiedliche Vertriebsstrategien der Hersteller

  • unterschiedliche Wettbewerbsintensität

  • Wechselkursschwankungen 

Diese Einflussfaktoren führen dazu, dass in vielen Ländern die Netto-Werksabgabepreise deutlich niedriger sind als in Deutschland. Durch den Kauf von EU-Fahrzeugen können Sie diese Faktoren für sich ausnutzen und bares Geld beim Fahrzeugkauf sparen.

WELCHE GARANTIEVERLÄNGERUNGEN BIETEN SIE AN?

Alle Gebrauchtwagen aus unserem Bestand werden mit einer 12-monatigen Gebrauchtwagengarantie ausgeliefert. Diese Garantie ist im Kaufpreis inbegriffen.  Auf Wunsch können Sie die Gebrauchtwagengarantie gegen Aufpreis auf 24 Monate oder mehr verlängern.


Auch für Neufahrzeuge kann eine entsprechende Garantieverlängerung angeboten werden. Die Neuwagen-Anschluss-Garantie kann mit max. 60.000 km Laufleistung und bis max. 36 Monate nach Erstzulassung abgeschlossen werden.

WIE SIEHT DIE WERKSGARANTIE BEI EU-FAHRZEUGEN AUS?

Die Garantie- und Serviceleistungen entsprechen bei allen Fahrzeugen dem gleichen Standard wie in Deutschland. Auf Grund EU-weiten Regelung sind alle Hersteller gesetzlich verpflichtet, mindestens 2 Jahre Garantie bzw. Gewährleistung auf Neufahrzeuge zu geben. Jeder von uns ausgelieferte EU-Neuwagen wird Ihnen mit der Original-Herstellergarantie (abgestempeltes Scheckheft) übergeben. Damit ist jede autorisierte Vertragswerkstatt dazu verpflichtet, bedingungslos alle anfallenden Arbeiten zu übernehmen, sofern Sie die von uns mitgelieferten, ordnungsgemäß ausgefüllten Garantieunterlagen vorlegen können.

SIND EU-FAHRZEUGE QUALITATIV SCHLECHTER?

Nein. Alle EU-Fahrzeuge einer Baureihe werden im gleichen Werk von den gleichen Mitarbeitern an den gleichen Produktionsanlagen und mit den gleichen Bauteilen gebaut - egal für welches EU-Land die Fahrzeuge bestimmt sind. Geschichten über minderwertige Bremsanlagen, Lackierungen und andere Bauteile sind daher schlicht unwahr. Wenn Sie die Möglichkeit haben, an einer Werksführung bei einem Automobilhersteller teilzunehmen, sollten Sie das unbedingt machen. Neben einem interessanten Einblick in die Fahrzeugherstellung und Logistik werden Sie schnell sehen, dass alle Fahrzeuge in der selben Qualität produziert werden.

GIBT ES UNTERSCHIEDE BEI DEN AUSSTATTUNGEN?

Ja, unterschiedliche Ausstattungsumfänge sind möglich. So haben Fahrzeuge aus anderen EU-Ländern andere Serienausstattungsumfänge. Das liegt daran, dass jede Vertriebsgesellschaft eines Herstellers diejenigen Ausstattungsmerkmale in den Serienausstattungsumfang integriert, die im jeweiligen Land am wichtigsten scheinen.
Unsere Fahrzeugangebote enthalten alle umfangreiche Ausstattungslisten anhand derer Sie den genauen Ausstattungsumfang sehen können.

 

Tel.: 07841 202520

Bühlerstr. 25, 77880 Sasbach

Impressum            Datenschutz